Skip to content

Author: admin

Die duale Berufsausbildung in Deutschland. Ein Vorbild für by Anonym

By Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, employer, word: 2,3, , Sprache: Deutsch, summary: Alarmierende Zahlen werden genannt, wenn es um die Jugendarbeitslosigkeit in Europa, vor allem in den südeuropäischen Mitgliedsländern der european geht. Die Erwerbslosenquote für jüngere Personen unter 25 Jahren lag nach dem Konzept der internationalen Arbeitsorganisation (ILO) in der europäischen Union im Mai 2015 bei 20,6 Prozent. Mit 7,1 Prozent hat Deutschland derzeit die niedrigste Erwerbslosenquote von allen Ländern. Im Vergleich dazu liegt die höchste Quote bei Griechenland mit 49,7 Prozent.

Einen wesentlichen Faktor für die im europäischen Vergleich geringe Jugendarbeitslosigkeit sehen Expertinnen und Experten in dem method der dualen Berufsausbildung. Das process vermittelt durch die Verbindung von Theorie und Praxis hochwertige berufliche Qualifikationen, erleichtert den Einstieg in einen Beruf und mindert die Jugendarbeitslosigkeit.

Ausgehend von der wachsenden Jugendarbeitslosigkeit in Europa und der vergleichbar niedrigen Arbeitslosenquote in Deutschland stellt sich die Frage: „Inwiefern kann das deutsche duale Berufsausbildungssystem in europäische Länder transferiert werden, um die Jugendarbeitslosigkeit zu reduzieren?"

Der Einstieg in die Thematik beginnt mit einer kurzen Erläuterung des dualen structures der Berufsausbildung in Deutschland um diese anschließend im selben Kapitel in den Kontext von Jugendarbeitslosigkeit zu setzen. Der Hauptteil dieser Arbeit setzt sich dann mit dem move des deutschen Berufsausbildungssystems in andere europäische Länder auseinander. Dabei werden die Herausforderungen sowie die Voraussetzungen für einen gelungenen move herausgearbeitet. Es wird dabei deutlich werden, dass es beim move nicht um einen exakten Kopiervorgang eines Berufsbildungssystems gehen kann. Stattdessen geht es bei einem klugen move um adaptierte Elemente eines Ansatzes, welche nach Dieter Euler vorgestellt werden. In der Schlussbetrachtung werden die gewonnenen Erkenntnisse aus den vorherigen Kapiteln zusammen getragen, um auf die eingangs erwähnte Fragestellung gemäß antworten zu können.

Show description

Skyward by Philip David Alexander

By Philip David Alexander

during this darkish and gritty crime novel, the vacant Skyward Fairgrounds loom within the historical past as local law enforcement officials pursue a stolen vehicle and its unpredictable driving force. a deadly, high-speed chase unfolds. a number of miles from the frozen highways, relentless Detective Kyle McVeigh pushes the limits to arrest local troublemaker Stan Hill; McVeigh is confident Hill is chargeable for 3 abductions that happened on the Skyward reasonable. The extraordinary lifetime of the pursued unfolds as he name callings and dares his pursuers, whereas the single-minded McVeigh strikes ever in the direction of taking down his suspect. but if rookie officer Sheila Warfield enters the fray, the facts—and her uncanny premonitions—threaten to tug every body into scary and lethal territory.

Show description

Ganztagsschule neu gestalten: Bausteine für die Schulpraxis by Silvia Dollinger

By Silvia Dollinger

Der pattern zur Ganztagsschule ist unverkennbar. Ihre Implementierung wirft allerdings etliche Fragen auf: Welche Modelle und Formen der Ganztagsschule gibt es überhaupt? Wie viel zusätzliches own ist dafür nötig? Wer kommt für die Kosten auf? Und welche Rhythmisierung empfiehlt sich für Lehrer und Schüler?

Dieses Buch stellt die einzelnen Bausteine für die Gestaltung von Ganztagsschulen praxisnah vor. Neben den theoretischen Grundlagen und dem pädagogisch-organisatorischen Gesamtkonzept befasst sich die Autorin auch mit Fragen zur Schul- und Qualitätsentwicklung. Dabei will sie vor allem auf das pädagogische Potenzial der Ganztagsschule aufmerksam machen, das bislang noch zu wenig ausgeschöpft wird.

Show description

Forschungsperspektiven auf Professionalisierung in der by Anke König,Hans Rudolf Leu,Susanne Viernickel

By Anke König,Hans Rudolf Leu,Susanne Viernickel

Die empirische Erforschung des Ausbildungs- und Arbeitsfeldes frühpädagogischer Fachkräfte steckt noch in den Anfängen. Die Befunde der AWiFF-Förderlinie helfen, die dadurch bedingte Lücke zu schließen, und markieren eine wichtige Etappe auf dem Weg frühpädagogischer Professionalisierungsforschung.

Der Qualität frühpädagogischer Arbeit kommt eine Schlüsselfunktion beim Ausbau der Kindertageseinrichtung zum Bildungsort zu. sixteen Forschungsprojekte haben im Rahmen der AWiFF-Förderlinie zwischen 2011 und 2014 die Tätigkeit frühpädagogischer Fachkräfte in der Praxis sowie in der Aus- und Weiterbildung empirisch untersucht. Die wissenschaftlichen Befunde erlauben Rückschlüsse auf den gegenwärtigen Stand der Reformprozesse und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Professionalisierungsdiskussion im Feld der Frühen Bildung. Mit dem vorliegenden Band 2 der Reihe Perspektive Frühe Bildung sollen die Projektergebnisse dieser Förderlinie der breiten Fachwissenschaft vorgestellt werden.

Show description

Generation Y und Z: Charakteristika, Werte, Arbeitsansprüche by Dennis Hansen

By Dennis Hansen

Das Hauptziel dieser Arbeit ist es, Strategien zu identifizieren, die ein Organisationales dedication (OC) der beiden Generationen Y und Z in der Kälte-Klima-Branche ermöglichen. Daher befasst sich die Arbeit zu Beginn mit der examine des Kälte-Klima-Handwerks, um einen möglichen gegenwärtigen und zukünftigen Fachkräfteengpass zu ermitteln. Anhand von z. B. sinkenden Azubizahlen, hohen Abwanderungen in die Industrie und steigenden Qualifikationsanforderungen ergibt sich bereits heute ein Nachfrageüberhang an Fachkräften in der Kälte-Klima-Technik.
Im Verlauf einer breiten empirischen Online-Umfrage mit 266 Teilnehmern aus dem Kälte-Klima Fachbereich werden Zusammenhangshypothesen mittels Korrelationsanalysen überprüft. Dadurch werden signifikante Zusammenhänge zwischen materiellen bzw. immateriellen Anreizen und dem OC für die Strategiegestaltung in den Unternehmen hervorgebracht. Weitere Strategiemöglichkeiten für die Unternehmen liefern ebenfalls Analysen, welche die Zielgruppen der Generationen Y und Z nach dem Geschlecht sowie dem Bildungsstatus differenzieren. Durch eine zusätzliche differenzierte examine des OC konnten weitere Erkenntnisse über die Bindungsformen gefunden werden

Show description

Die Zukunft auf dem Tisch: Analysen, Trends und Perspektiven by Angelika Ploeger,Gunther Hirschfelder,Gesa Schönberger

By Angelika Ploeger,Gunther Hirschfelder,Gesa Schönberger

Essen und Trinken stehen stets im Spannungsfeld von Genuss und Gesundheit, culture und Innovation, von lokalen Möglichkeiten und globalen Auswirkungen. Dieses Buch diskutiert die gegenwärtige und zukünftige Esskultur aus kultur- und naturwissenschaftlichen Perspektiven. Es ist eine komprimierte Gesamtschau des aktuellen Standes der wichtigsten Forschungsfelder und Analysen zum Thema. Die Ernährung der Gegenwart wird dabei als Ergebnis eines historischen Prozesses verstanden und weiter in die Zukunft gedacht. Anhand zahlreicher Themenfelder zeigt der Band für unsere Gesellschaft auf, welche Gestaltungsräume und welche Grenzen sich für die Ernährung von morgen eröffnen.

Show description

Kleidersprache: Der Ausdruck von Identität (German Edition) by Graciette Justo

By Graciette Justo

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, word: 1,0, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, summary: Kleidung kommuniziert unser Innerstes, somit hat sie Selbstdarstellungscharakter. Und Selbstdarstellung stellt einen Faktor der nonverbalen Kommunikation dar, ist additionally eine Kommunikationsform. Nach der allgemeinen Sicht auf das Kleidungsverhalten möchte ich vertieft auf eben diese kommunikative Leistung der Kleidung eingehen. Die Kleidung soll in dieser Arbeit unter dem Aspekt der allgemeinen Verständigung betrachtet werden: Kleidung als Code, als eine subtile Sprachform.
Kleidung drückt etwas aus, teilt etwas mit. Warum aber sollte Kleidung deshalb gleich als eine shape nonverbaler Kommunikation gelten? Die Antwort auf diese Frage ergibt sich, wenn guy den allgemeinen Kommunikationsvorgang genauer betrachtet: In der Kommunikation findet ein Prozess statt, bei welchem Informationen ausgetauscht werden. Und zwar dadurch, dass ein sign von einem Sender zu einem Empfänger gesendet wird. Bei der Kleidung geschieht tatsächlich eben dieser Vorgang, es findet additionally ein Kommunikationsprozess statt.

Aus dem Inhalt:
- Gruppenzugehörigkeit
- Kleidersymbolik
- Kleidernormen

Show description

Safe Sex by Dan Calhoun

By Dan Calhoun

secure intercourse is not often secure. A burdened drifter crosses paths with a charismatic hustler and finally ends up at teenager’s apartment. A grad college dropout struggles to make experience of her lifestyles and determine how you can dwell harmoniously along with her boyfriend. A lonely homosexual guy caught in Kansas starts a sexual and emotional dating with a immediately girl. A highschool lady, reeling after the suicide of a former pal she taunted, seeks knowing from her fundamentalist Christian aunt after which a classmate. A homosexual guy struggles with expressing the mental implications of residing with HIV as he cuts himself off from friends and family. A white man—haunted via a earlier transgression— investigates the homicide of a Black trans girl and the inability of police curiosity, gaining knowledge of the area isn’t as neat as he believes. This collection—five tales and a novella—explores the intersections of gender, race, orientation, faith, secularism, intercourse and dying, trying to make feel of what it ability to be an American within the twenty first century.

Show description

Social Entrepreneurship Projekte: Unternehmerische Konzepte by Sabine Schwarz

By Sabine Schwarz

Sabine Schwarz stellt die Frage, used to be Social Entrepreneurship zur Entwicklung und Verbreitung innovativer Lösungsansätze beitragen kann, um in Zukunft gesellschaftliche Herausforderungen besser zu meistern. Zu diesem Zweck analysiert die Autorin zwanzig ausgewählte Social Entrepreneurship-Projekte und nimmt diese als Gegenstand und Ziel von Bildungsprozessen in den Blick. Die Förderung sozialunternehmerischer Kompetenzentwicklung wird in shape eines Bildungsmodells konkretisiert, wobei der Hochschulkontext den Bezugsrahmen bildet.

Show description

Kino und Videofilm in Madagaskar, Ghana und Nigeria (German by Dominik Meise

By Dominik Meise

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, word: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Ethnologie und Afrikastudien), Veranstaltung: Madagaskar - Geschichte, Gesellschaft, Politik, Sprache: Deutsch, summary: Kernthema der vorliegenden Hausarbeit ist das afrikanische Kino in den Ländern Ghana, Nigeria und Madagaskar. Durch eine die Auseinandersetzung mit der Geschichte und den aktuellen Entwicklungen soll die Frage herausgearbeitet werden, ob „afrikanisches Kino“ überhaupt existiert.
Unter dem recht offenen Begriff „afrikanisches Kino“ wird allgemein das Filmschaffen in Afrika ab dem Ende der Kolonialzeit verstanden. Davon allerdings kommt nicht sehr viel in unserer westlichen Welt an. Im Gegensatz zu Filmen aus Europa, Amerika und Asien finden wir so intestine wie keine afrikanischen Filme in deutschen Kinos oder in den Regalen eines DVD Handels. Johannes Rosenstein beschreibt in seinem Werk „Die Schwarze Leinwand – Afrikanisches Kino der Gegenwart“ die Assoziation, die wir mit afrikanischem Kino haben als „Ahnungslosigkeit“. Auch bei mir ist es nicht anders, trotz meinem Studium der Filmwissenschaften und einem großen Interesse an movie als Medium. Mit dieser Hausarbeit möchte ich mich an das Thema „Film in Afrika“ wagen – und Einblicke in das in unseren Augen geheimnisvolle, Filmschaffen in Afrika bekommen. Dabei kann diese Arbeit nicht das komplette Schaffen Afrikas darstellen, da dieses natürlich weitaus umfangreicher und komplexer ist, als der Rahmen dieser Hausarbeit zulässt. Deshalb werde ich mich im Hauptteil auf drei verschiedene Länder – Ghana, Nigeria und Madagaskar – konzentrieren und deren Filmgeschichte sowie aktuelle scenario des motion pictures darstellen.
Die beiden ehemaligen britischen Kolonien Ghana und Nigeria besitzen eine ereignisreiche Filmgeschichte und eine aufstrebenden Videoindustrie und haben damit eine artwork Vorbildfunktion in Afrika. Die ehemalige französische Kolonie Madagaskar ist ein Gegenbeispiel zu Ghana und Nigeria, stellt jedoch eine Interessante place im Gesamtbild des afrikanischen Kinos dar.
Bevor ich zum Hauptteil komme, werde ich im Folgenden zuerst näher auf den Begriff „afrikanisches Kino“ eingehen. Abschließend werde ich dann im Fazit noch einige persönliche Gedanken zu der Entwicklung des afrikanischen movies äußern.

Show description