New PDF release: Beitrag zur thermoelastischen Formbarkeit von Polyäthylen

By Prof. Dr.-Ing. habil. Karl Krekeler, Dr.-Ing. Heinz Peukert (auth.)

Show description

Read Online or Download Beitrag zur thermoelastischen Formbarkeit von Polyäthylen PDF

Similar german_13 books

Download e-book for kindle: Pharmacopoea Helvetica Editio quinta by Max Sido

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download PDF by Ernst Trüper: Über Milchzucker Vergärende Hefen der Rohmilch

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Beitrag zur thermoelastischen Formbarkeit von Polyäthylen

Example text

Lng. H. Siebel, Aachen Richtwerte für das Fräsen von unlegierten und legierten Baustählen mit Hartmetall. I. Teil in Vorbertitlmg HEFT 208 Prof. -Ing. H. Müller, Essen Untersuchung von Elektrowärmegeräten für Laien- Prof. Dr. A. Neuhaus, Prof. Dr. O. SchmitzDuMon! -Chem. H. , 1 Tabelle, DM 12,20 bedienung hinsichtlich Sicherheit und Gebrauchsfähigkeit. 1. Untersuchungen an Kochplatten HEFT 191 HEFT 209 Dr. K. Bunge, Leverkusen in Vorbereitwng Dr. H. , DM 7,80 Materialabbau in Funkenentladungen.

Ber die Heißkarburicrung von ßrenngasen mit Uien und Teeren 11. , DM 8,30 HEFT 168 Prof. -Ing. F. Schuster, Essen I. Luftvorwärmung an Gasfeuerungen 11. Heizwerthöhe von Brenngasen und Wirkungsgrad sowie Gasverbrauch bei der Gasverwendung III. • 4 Tal'ellen, DM 15,- HEFT 170 Prof· Dr. F. WC1-'er. Dr. A. -Ing. L. , 4 Tabellen, DM 9,70 Dr. E. -Ing. W. -lng. G. -lng. G. Heller, Bielefeld Trocknung von Hanfgarnen. , DM 12,- Dr. C. , 4 Tabellen, DM 8,40 HEFT 206 Ober die Eigenarten der BimetaB-, Thermo- und W.

Dehnung 4. Dehnung 5. Dehnung gleichen Bedingungen vom Reckgrad abhängig. Bei Dehnungen unterhalb der Fließgrenze war keine nennenswerte Hysterese festzustellen. Nach Entlastung und erneuter Belastung zeigt das Diagramm den gleichen Verlauf wie bei der ersten Reckung. Ist jedoch bei der ersten Reckung die obere Fließgrenze überschritten worden, tritt Hysterese auf. Der Anstieg zur oberen Fließgrenze verläuft bei nochmaliger Reckung beinahe gradlinig. Die Gerade hält ungefähr den Anfangsanstieg der ersten Reckkurve ein und liegt somit über dieser.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 48 votes